Albergo Villa Svizzera






Die Villa Svizzera: entspannen und Spa an der Küste von Lacco Ameno

Wie schon aus dem Namen hervorgeht, war das Albergo Terme Villa Svizzera einst eine Villa. Das Gebäude aus dem frühen 20. Jh. wurde in den Vierziger Jahren zu einem der ersten Hotels der Insel. Lacco Ameno und Casamicciola Terme waren nämlich zur damaligen Zeit die ersten touristisch erschlossenen Gemeinden der Insel. Die Besucher waren von der Natur und der Farbenpracht der Insel begeistert, aber auch von den gesundheitsfördernden Eigenschaften der Thermalquellen, die gerade in diesem Teil der Insel am wirkungsvollsten sind.


Sonderangebote

Wellness

Zimmer

Pools

Seitdem wurde das Albergo Villa Svizzera periodisch erneuert und stellt sich heute den Gästen in seinem ganzen Glanz vor: Gemütliche und warme Räume mit Details, die an den klassizistischen Stil der Villa erinnern, wie u.a. in den geräumigen Salons. Vom Restaurant, dem Aufenthaltsraum und den Terrassen aus genießt man einen wunderschönen Blick auf das Meer und den Ort Lacco Ameno. Die sattgrüne Gartenanlage mit den majestätischen Palmen und Blütenpflanzen umrahmt die drei Gebäudekomplexe, aus denen das Hotel besteht, sowie den großen Swimmingpool im Freien mit Meereswasser. Das Thermalbecken ist hingegen überdacht und befindet sich direkt am Thermal- und Wellnesszentrum, wo man Kuren oder Schönheits- und Wellnessbehandlungen in Anspruch nehmen kann.

Photogallery

Lacco Ameno

Albergo Villa Svizzera